TT Tele Lens Tasche

Dieser Artikel wurde gesponsert von Tasmanian Tiger.

Auf ein solches Produkt habe ich schon eine Weile gewartet. Nun gibt es von TT endlich eine Objektivtasche für Teleobjektive. Von der Größe her ist gut für mein Canon 70-200 f2.8 geeignet. Ich habe die Tasche hier mit einem Trageriemen kombiniert, der nicht mitgeliefert wird!

Daten

  • Material: 700den Cordura
  • Gewicht: 185g
  • Klett- und Längeneinstellung für Objektive mit unterschiedlicher Länge
  • Konisch zulaufendes, gepolstertes Hauptfach mit Reißverschluss
  • Auch für 50mm-Gürtel verwendbar
  • Geeignet für mittelgroße Teleobjektive bis 100 mm Durchmesser und 245 mm Länge
  • Flexible Aufnahme für Stativklemmen (können am Objektiv verbleiben)
  • MOLLE-System auf der Rückseite

Features

Die Tasche ist rundum gepolstert. Nur die elastischen Bereiche, die Platz für die Stativaufnahme biete, sind nicht gepolstert. Wasserdicht ist das elastische Material auch nicht.

Seitlich sind D-Ringe, dass man einfach einen (separat erhältlichen) Riemen anbringen kann. Oben die Rote Lasche vereinfacht das Finden der Öffnung bei wenig Licht.
 

Wenn man die beiden Schieber des Reißverschlusses richtig platziert, kann man mit dieser roten Lasche die Tasche auf per Zug öffnen.
Der RV öffnet sich nicht bis ganz nach unten. So fällt das Objektiv einem nicht direkt entgegen und die Tasche lässt sich so einfacher wieder schließen.

Auf der Rückseite hat man Molle. So lässt sich die Tasche gut an und in Molle Rucksäcken befestigen. Oder man nutzt die Molle um die Tasche an einem 50mm Gürtel zu tragen.

Innen ist auf beiden Seiten Flausch. Mit Klett kann man hier dann die Tasche für kürzere Objektive einstellen.
 

Fazit

Ich nutze die Tasche aktuell hauptsächlich dann, wenn ich meinen Kamerarucksack nicht dabei habe. So kann ich dann das 70-200mm Objektiv geschützt verstauen. Und wenn ich mal mit zwei Objektiven arbeite, dann ist in der Regel eins an der Kamera und das andere in der Tasche.

Größe
Das 70-200 f2.8 IS II passt gut in die Tasche. Zusammen mit einem 2x Tele-Converter passt es nicht mehr in die Tasche. Für kürzere Objektive lässt sich die Einsinktiefe einstellen.
Geeignet für mittelgroße Tele-Objektive bis 100 mm Durchmesser und 245 mm Länge

Schutz
Vor Nässe schützt die Tasche nur bedingt. Vor Stößen schützt sie aber recht gut.

Ich mache mir gerade einen Gürtel mit Objektiv und Kameratasche zurecht. Ich werde die Tasche da dann befestigen und weiterhin testen. Diesen Bericht werde ich dann ergänzen.

Von Tasmanian Tiger gibt es inzwischen eine recht große Bandbreite an Fotografie spezifischen Ausrüstungsstücken. Besuche dazu doch die TT Webseite und schau dich gerne mal um.

Tasmanian Tiger

TT Tele Lens Bag

Zum Produkt

You may also like