Tasmanian Tiger Modular Digi Cam VL Insert

Dieser Artikel wurde gesponsert von Tasmanian Tiger.

Eine Einklett-Tasche für eine Kamera. Nutzbar für nur den Body sowie für Kamera mit Objektiv.

  • Geeignet für Objektivgrößen bis ca. 95 mm Durchmesser und 145 mm Länge
  • Nicht für Kameras mit Batteriegriff geeignet

Gewicht: 155g
Material: 700den Cordura

Ich nutze hier bei dem Bericht eine Canon EOS 5D SR in der Tasche.

Wahlweise nutzbar mit Klettverschluss.

Oder mit 25mm Steckschließe für die geräuschärmere Variante.

So hat man schnellen Zugriff auf die Kamera.

Vom Umfang her reicht es nicht für eine 5D SR mit Batteriegriff.

Je nach Umfang des Objektives, kann man die Kamera auch mit montiertem Objektiv in der Tasche verstauen. Hier ist ein Canon EF 17-40mm ohne Gegenlichtblende an der Kamera.

Für Tele-Objektive kann man den Boden der Tasche weglassen. Hier ist es ggf. auch ratsam, die Gegenlichtblende abzunehmen, da man mit der recht einfach hängenbleiben kann. Hier im Bild ein Canon EF 70-200 f2.8 IS II.

Die Einzelteile

Hier der Lieferumfang von einer Seite.

Und von der anderen Seite.

Aufbau

Das Hauptteil bildet die Basis.

Je nach Länge des Objektives oder je nach Größe des Bodies, klettet man zuerst den Boden an. Da man die Tasche ja später komplett auf eine Flauschfläche klettet, hat man nach unten etwas Spielraum.

Danach den Deckel. Zwischendurch am besten die Kamera schon mal auflegen und schauen, welche Größe man benötigt.

Dann kommt das Mittelteil dran. Das umschließt nun die Kamera bzw. das Objektiv.

Dann klappt man den Boden nach oben auf das Mittelteil.

Zuletzt nimmt man den gewünschten Verschluss und klettet diesen an den Deckel.

Fazit

Schutz
Wichtig zu bedenken ist, dass die Kamera in der Tasche nicht vor Feuchtigkeit, Staub und Dreck geschützt ist. Die einzelnen Teile sind leicht gepolstert und bieten so einen gewissen Schutz vor Stößen.

Anwendungsbereich
Diese Kameratasche lässt sich gut in Kombination mit Rucksäcken oder dem Front Seat Panel aus der TacVec Serie von Tasmanian Tiger nutzen. So ist die Kamera immer an der gleichen Stelle und bei Bedarf schnell zur Hand.

Schlusswort
Wer eine Art Kamera-Holster sucht, ist nun wohl fündig geworden. Bei Kamerataschen mit RV hat man einen weniger schnellen Zugriff als bei dieser Lösung. Bei Verwendung im Rucksack bevorzuge ich als Verschluss eher die 25mm Schnalle. Denn der Klett kann beim entnehmen von Jacken etc. hängenbleiben und sich unbeabsichtigt öffnen.

Tasmanian Tiger

Modular Digi Cam VL Insert

Zum Produkt

You may also like