Ausgaben: ~590€


Ich habe bemerkt, dass mein G36 DMR wirklich eher für die Rolle eines DM geeignet ist. Man kann zwar auch schnellere Spiele machen aber dafür ist es nicht optimal. Außerdem machen die Akkus bei den immer weiter fallenden Temperaturen langsam Probleme.
Habe mir deswegen kürzlich ein WE-Tech G39 „C“ bei Begadi gekauft. Ja, es ist ein GBB Gewehr. Aber ich habe zwei Magazine so umgebaut, dass ich sie auch mit HPA betreiben kann, dass ich auch bei niedrigen Temperaturen spielen kann.

Das ist verbaut:
Begadi G36 KSK Rail
Begadi FlipUp Visiere Set
Strike Systems Advanced Dot Sight 553
Walther Magnifier EPS 3 [Video-Review]
Begadi Double Screw Silencer, kurz
KWC Universal Rubber Grip
PTS Angled Fore Grip
HPA System

Das wird noch verbaut:
– RA-Tech Trigger Assembly