VERKAUFT, weil ich mal etwas neues probieren möchte und die ASG kaum noch gebraucht habe.

Ja, es gab doch wieder ein Ares G36k in meinem Arsenal geben … Die MP5 war einfach nicht das Wahre.

Diesmal ist das G36k an das „G36k der Spezialkräfte“ angelehnt. Also KSK Rail, RAS und LLM01.

Das ist zusätzlich verbaut:
– Begadi KSK Rail
– Begadi G36 RAS
– Magpul PTS Vertical Frontgrip
– gekürzte Schulterstütze
– Begadi Rail Panels
– Strike Systems Advanced Dot Sight 553
– Wangenauflage (von Iceman)
– LLM01 Dummy (von Iceman)
– Systema Turbo Motor
– Magazinlösehebel “Beidseitig”
– 1,5mm² Silikon Leitung
– T-Stecksystem Hochstom
– 12Volt 2400mAh Akkupack

Das wird wahrscheinlich noch verbaut:

Ich benutze Begadi Universalmagazine Typ 13.