(S-)AEG, Gas oder Federdruck?

Bei der Wahl der Airsoft Waffe steht man am Anfang oft vor dem Problem, dass man nicht weiß, welches System man nehmen sollte. Um diese Entscheidung etwas leichter zu machen habe ich hier recht kurz und knapp Vor- und Nachteile aufgelistet.

-im Ausbau-

(S-)AEG

+ konstante Energieabgabe
+ temperaturunabhängige Energieabgabe
+ pflegeleicht und wartungsarm
+/- Keine Ladetätigkeiten (Magazin rein und los)
– Gearjams (Kann vorkommen)
– Akku (Kann bei Kälte Probleme machen) 

GBB (Gas Blow Back)

+ Keine Gearjams möglich
+/- Ladetätigkeiten
+/- Rückstoß („realistisches“ Gefühl)

– inkonstante Energieabgabe
– Temperaturabhängige Energieabgabe
– pflege-und wartungsbedürftig

NBB (Non Blow Back)

+ Keine Gearjams möglich
+ pflegeleicht und wartungsarm

+/- Keine Ladetätigkeiten (Je nach Modell)
– inkonstante Energieabgabe
– Temperaturabhängige Energieabgabe

Federdruck

+ konstante Energieabgabe
+ temperaturunabhängige Energieabgabe
+ pflegeleicht und wartungsarm
– langsame Schussfolge (spannen von Hand)