Dieser Artikel wurde gesponsert von TACWRK.

Das AcE Winter Combat Shirt ist ein Combat Shirt, das für körperliche Aktivität bei niedrigen Temperaturen konzipiert ist. 

Daten

Gewicht: 900g (Größe L)
Größen: XS-4XL
Farben: Steingrau

Features:
– Belüftungsreißverschlüsse

 
 
 

Allgemein

Vorne gut zu erkennen ist die Tasche, die durchgängig ist. Von beiden Seiten ist sie dank Reißverschlüssen erreichbar.

Der Front-Reißverschluss ist schräg geschnitten. Das soll unterm Plattenträger oder beim kombinieren mehrerer Bekleidungsschichten die Bildung von Druckstellen vermeiden.

Den Kragen kann man hinten mit einem Kordelstopper und einem elastischen Kordelzug in der Weite verstellen.

 Unter den Armen hat man großzügige Lüftungs-Reißverschlüsse. Diese bieten aber keinen direkten Durchgriff. Sondern öffnen lediglich die Winddichte schicht. Dadurch zieht es nicht sonderlich kalt in den Schlitz, aber belüftet wird dennoch gut.

Die Ärmelenden sind mit einem weichen elastischen Pulswärmer verschlossen.

Dieser besteht aus zwei Schichten. Die untere hat eine Öffnung für eine Uhr oder anderes.
 

Taschen

Auf den Oberarmen ist jeweils eine Tasche mit Reißverschluss und Flauchfläche.

Die Oberarmtaschen haben Beißstücke, dass man sie einhändig einfacher wieder schließen kann.

An den Unterarmen hat das Shirt auch jeweils eine Tasche mit Reißverschluss.

Vorne hat man eine durchgängige Tasche, wie man sie von Sweatern kennt.

Fazit

Das Shirt nutze ich nun seit zwei Wintern zivil sowie taktisch. Einfach beschrieben würde ich es mit einer Windjacke vergleichen, unter der man ein dünnes Fleece trägt. Ich werde das Shirt weiterhin ausgiebig testen und dann diesen Bericht ergänzen.

Temperaturbereich
Bei mäßiger Belastung kann man das Shirt gut bei 5°C tragen. Jedoch wirklich punkten tut es erst bei Wind oder Temperaturen ab 3°C und fallend. Jedoch ist diese Empfindung natürlich sehr abhängig von der persönlichen Empfindung.

Schlusswort
Wenn man im Winter den Tag auf der Schießbahn oder am Berg verbringt, dann hat man hier ein funktionales Bekleidungsstück, dass Baselayer und Windbreaker miteinander vereint. Ob mit oder ohne Plattenträger, bei niedrigen Temperaturen, Wind und Feuchtigkeit ist dieses Shirt nahe am einer perfekten all-in-one Lösung dran. Wenn die Belastung stärker wird, dann öffnet man die Reißverschlüsse. Auch der großzügige Kragen ermöglicht eine gewisse Belüftung.
Um eine Regenjacke kommt man mit dem Shirt jedoch nicht rum. Leichten Nieselregen hält sie für einige Zeit ab. Aber irgendwann ist eine Hardshell dann aber doch angebracht.

TACWRK

Uf Pro AcE Winter COmbat Shirt

Zum Produkt

Letztes Update: 28. Feb 2020 @ 20:43