Outdoor Research Paradigm Glove

Der OR Paradigm Glove ist ein ungefütterter Softshell Handschuh für die Taktische Anwendung. Er schützt zuverlässig vor Wind.

  • Material: WINDSTOPPER: 94% Nylon Softshell, 6% Elastan
  • Außenfläche: 100% Polyester / Ziegenleder

IMG_3566_PS_kl

Die Handinnenflächen sind griffig und großzügig mit Leder versehen.

In der Stulpe befindet sich ein Loch. DIeses erleichtert das Anziehen. Ebenfalls kann man hier eine Fangschlaufe anbringen.

Die Stulpen sind lang genug um gerade so eine Uhr zu verdecken.

Fazit

Ich habe den OR Paradigm Handschuh über ein Jahr intensiv getragen und bin sehr mit ihm zufrieden. Ich kann ihn weiterempfehlen.

Langlebigkeit
Die Handinnenflächen sind robuster als sie auf den ersten Blick wirken. Der Handschuh eignet sich gut für grobe Arbeiten oder sogar Arbeiten am und mit Seil.

Nässe
Vor Nässe schützt er nur bedingt. Ich empfehle die Handinnenflächen gut zu wachsen und den Handschuh außen gut zu imprägnieren.

Kälte
Der Handschuh schützt zuverlässig vor Wind. Die Isolationswirkung ist hingegen kaum vorhanden. Besonders an den Handinnenflächen merkt man die fehlende Fütterung. Der Handschuh eignet sich aber sehr gut für Aktivitäten bei kühlem Wetter oder starkem Wind. Von mir empfohlender Temperaturbereich: 0 bis 10°C.

Fingerspitzengefühl
Das Fingerspitzengefühl ist deutlich vergleichbar mit anderen taktischen Handschuhen, welche man im Sommer trägt.

Schlusswort
Der Handschuh ist kein wasserdichter und warmer Handschuh. Er schützt lediglich vor Wind und etwas vor Nässe. Daher eignet er sich für Aktivitäten bei kühlem Wetter, bei denen Fingerspitzengefühl gefragt sind.

HCS Ausrüstungs GmbH

Soldatenausrüstung.de

Hier kaufen
Anzeigen
Verbergen