Dieser Artikel wurde gesponsert von Armadillo Merino.

Armadillo Merino ist eine in Deutschland noch nicht weit verbreitete Marke. Der Gründer hat 2011 Bilder von aus dem Einsatz heimkehrenden Soldaten mit verhinderbaren Verbrennungen und Verletzungen gesehen, die durch die Kleidung bedingt waren. Mit der Motivation derartige Verbrennungen und Verletzungen in Zukunft zu vermeiden gründete er Armadillo Merino. Merino Schmilzt nicht und tropft nicht. Ebenfalls ist es geruchshemmend und sehr angenehm zu tragen.
Alles in allem jedoch natürlich keine Neuerfindung. Jedoch finde ich den Hersteller besonders interessant, weil er kein synthetisches Material mit in das Merino Gewebe mit einmischt. Bei vielen anderen Herstellern hat man keine reine Merinowolle.

Aber nun zu diesem Shirt. Es handelt sich um ein Longsleeve – ein dünnes Shirt mit langen Ärmeln. Ich trage auch im Sommer gerne langärmelige Shirts. So bleiben die Arme warm, wenn es etwas kühler wird. Oder wenn die Sonne scheint sind die Arme auch ohne Sonnencreme vor Sonne geschützt.
Hier zu sehen ist es in der Farbe light olive. Ich trage es in Größe L und mag den Schnitt sehr. Es ist angenehm lang und nicht zu kurz gehalten.

Daten

Farbe: Light Olive (auch in Schwarz und Blau erhältlich)
Material: 100% Merinowolle 195g/m²
Gewicht: 208g (Gr. M)

Features:
– Daumenschlaufen
– Nicht kratzend
– Flachnähte
– Keine Nähte auf den Schultern

Features

Der Schnitt ohne Schulternähte sorgt für mehr Komfort unter Rucksack oder Schutzweste. 

Auch die Länge finde ich bei Größe L als 1,92m große Person sehr angenehm.

Die Daumenschlaufen verhindern, dass die Handgelenke zwischen Handschuh und Einsatzbekleidung herausschaut. Ebenfalls sorgen sie im Winter für etwas wärmere Hände.

Ich trage dieses Shirt das ganze Jahr über. Selbst im Sommer auf Messe ist es noch verhältnismäßig angenehm zu tragen.

Fazit

Ich nutze das Shirt nun seit gut einem Jahr. Da es sich um ein recht einfaches Shirt handelt, kann ich leider nicht deutlich mehr zum Shirt schreiben.

Temperaturbereich
Ich habe das Shirt im Sommer sowie im Winter als Baselayer getragen. Selbst auf der Outdoor Messe hatte ich es den ganze Tag an. Es eignet sich also für das ganze Jahr. Im Sommer schützt es vor der Sonnenstrahlung und im Winter hält es warm.

Schlusswort
Vom Tragekomfort und der Dicke her ist das Shirt zu meinem Lieblingsshirt geworden.
Bis jetzt hat das Shirt kaum bis keine Gebrauchsspuren.

Armadillo

FALCON - Raptor

Zum Produkt

Letztes Update 3. Nov 2019 @ 15:34