Dieser Artikel wurde gesponsort von Original Footwear Co.

Der Altama Maritime Assault wirkt auf den ersten Blick wie ein ziviler Schuh in Multicam, der für nichts taktisches zu gebrauchen ist. Dieser Eindruck wird aber bei genauerem Hinsehen schnell widerlegt.

Daten

Gewicht: 956g (1 Paar, USA12)
Farben: Multicam, Multicam Black, Schwarz, Coyote
Einsatzbereich: Maritime Operationen (aus dem Wasser auf ein Boot o.Ä.)

Features:
– Schuh für taktische Operationen am und im Wasser
– Abstandsgewirk sorgt für den Abtransport von Schweiß und Feuchtigkeit
– Durchgängige ABS Sohle aus einem Stück sorgt für Stabilität beim Nutzen einer Strickleiter
– Nicht glänzende und rostfreie Ösen für Schnürsenkel
– Innensohle aus PU saugt kein Wasser auf
– Schnelltrocknendes und abriebfestes 1000D Cordura als Außenmaterial
– Textile Ablauföffnungen lassen Wasser einfach ablaufen

Allgemein

Der Schuh ist NICHT WASSERDICHT! Der Schuh ist so gefertigt, dass das Wasser schnell wieder ablaufen kann und der Schuh an sich nicht viel Wasser aufsaugt.

Das Cordura lässt sich durch den Sand nichts anhaben. Der Sand kommt mit dem Wasser jedoch auch in den Schuh. Das lässt sich leider nicht vermeiden.

Die Sohle ist recht weich. So passt sie sich gut an den sandigen Untergrund an. Die Ablauföffnungen befinden sich genau in der Knickzone.

Die Gummikappe schützt die Fußzehen vor leichten Stößen.

Selbst wenn die Schuhe mal komplett nass werden, trocknen sie recht schnell. Besonders wenn man sie ohne Socken trägt.

Die Sohle ist besonders griffig auf nassen Oberflächen. Im Matsch und Dreck aber eher weniger.

Den Schuh gibt es auch noch in einer niedrigen Variante. Zu dieser folgt nächste Woche ein Bericht 😉

Fazit

Haltbarkeit
Durch die Verwendung von 1000D Cordura als Außenmaterial sind die Schuhe besonders langlebig. Cordura ist für seine Abriebbeständigkeit bekannt.

Tragekomfort
Die Schuhe haben nur ein sehr niedriges Fußbett. Daher lassen sie sich schlecht mit stark gedämpften Sportschuhen vergleichen. Ich trage die Schuhe auch viel im Alltag und kann mich aber über Tragekomfort nicht beschweren. Durch die dünne Sohle und die geringe Stützung hat man als Nebeneffekt etwas Training für die Füße.
Die Schuhe sind für das Tragen mit nackten Füßen gemacht. Hier stört mich persönlich auf Dauer innen das Etikett. Dieses kann man aber ohne Probleme entfernen.

Einsatzbereich
Bei diesen Schuhen muss man klar hervorheben, dass die für Operationen im, aus und am Wasser gemacht sind. Sie sind vor allem für Anwender interessant, die auch mit Schwimmflossen arbeiten müssen. In Frage kommen also: Kampftaucher, Minentaucher, Kampfschwimmer, Rettungstaucher und weitere.

Schlusswort
Diese Schuhe lassen sich auch im Alltag oder einem Tag auf der Schießbahn super tragen. Wer den Stil mag oder einfach gerne einen haltbaren Schuh für den Alltag sucht, liegt bei dem Altama Maritime Assault richtig.
Ich persönlich nutze den Schuh gerne im Alltag, wenn ich Kanu fahre oder mit den Hunden im und am Wasser bin. 

Altama

Maritime Assault Mid

Zum Produkt

Letztes Update 1. Aug 2018 @ 18:13