Den Walther LRF400 kann man für 199,-€ bei ASMC kaufen. Dort gibt es auch weitere Modelle.

Ich habe mir den LRF für Airsoft gekauft. Hauptsächlich um die Entfernung beim Einschießen zu messen. Aber mein Hintergedanke war auch, dass ich später im Feld besser einschätzen bzw. dann messen kann, ob ein Gegenspieler schon in Reichweite ist oder nicht.

Daten
– Monokulares Optiksystem mit Mehrfachbeschichtung
– Vergrösserung: 6 fach
– Objektivdurchmesser: 25 mm
– Sichtfeld auf 1.000 m: 128 m
– Messbereich: 15 – 400 m
– Abweichung: +/- 1 m
– Batterietyp: 1 x 3V (CR-2) – enthalten
– Abmessungen: 115 x 75 x 48 mm
– Gewicht: 210 g

+Der LRF ist klein, leicht und handlich. Der Messbereich ist für Airsoft vollkommen ausreichend.
+Es ist sehr praktisch, dass man auch den Winkel sowie die Höhe von Objekten messen kann.
+Mein höchstes Messergebnis welches ich bis jetzt hatte waren um die 530m. Aber im Normalfall waren nicht mehr als 300m drinne.

-Was mich enttäuscht ist, dass er bereits bei leichtem Regen und Nebel Probleme hat. Das sollte nicht sein.

Ich kann den LRF empfehlen. Wer auf Nummer sicher gehen will und ggf. weitere Entfernungen messen möchte sollte dann lieber zu einem anderen Modell greifen.