Neue Kamera: Canon EOS5DS R

Zur Produktseite von Canon: Canon EOS 5DS R

Nach langem Fotografieren mit APS-C Sensor habe ich mir nun meine erste Vollformat Kamera zugelegt. Um Kompatibilität von Objektiven und Zubehör zu gewährleisten habe ich mich wieder für eine Canon entschieden. Mit der 5DS R habe ich eine Kamera, mit der ich auch gut Bilder für den Druck machen kann. Und dank der 50MP kann ich besonders bei der Verwendung für Web die Bilder noch deutlich Croppen.

Ich habe mir überlegt einen quick and dirty Beitrag hierzu zu machen. In Zukunft werde ich wohl noch einige Vergleichsbilder etc. hochladen. Hier aber vorweg ein kleiner Eindruck in die Kamera.

Croppen eines Bildes

Die Bilder nehme ich natürlich als RAW auf. Hier zu sehen ist das RAW, welches ich lediglich in PS verkleinert und als JPG gespeichert habe. Hier ein Zusammenschnitt zur einfachen Beurteilung.

Objektiv: Canon EF 17-40mm 1:4 L USM
Brennweite:
39,0mm
Maße:
8688 x 5792 Pixel
Größe: 55,88 MB
ISO: 1600
Belichtungszeit: 0.8 Sek
Blende: f/16
Anmerkung: Fotografiert auf einen Spiegel. Durch Pollenflug sind ein paar Punkte auf dem frisch geputzten Spiegel.

Gecroppt…. aber nicht geschärft oder anderweitig bearbeitet.

Einen noch kleineren Ausschnitt gewählt. Hier wird deutlich wie viele Details diese Kamera einfängt …

Und noch mal etwas mehr. Hier in den dunklen bereichen bereits ein leichtes Rauschen zu erkennen.

Mit einer fixen Bearbeitung kann man da auch noch bisschen was rausholen.

Das erstmal so als kurze Vorschau. Ich bin mir sicher, dass es den einen oder anderen sicherlich interessiert 😉