Jetzt im Test: Helikon-Tex Wolfhound Jacket + Raider Backpack

Ab sofort habe ich neben der Outdoor Tactical Pants noch zwei weitere Artikel von Helikon-Tex im Test. 

WOLFHOUND JACKET – CLIMASHIELD® APEX 67G

Die Wolfhound Jacke ist eine recht dünne Kälteschutzjacke mit geringem Gewicht und Packmaß für die Übergangszeit oder kühle Sommernächte. Ich werde sie bei niedrigen Temperaturen auch in Bewegung tragen. Weiteres hierzu folgt im nächsten Adventure Vlog.

Erster Eindruck: Positiv
Die Jacke hält bei um die 5-7°C angenehm warm. Frisch aus der Verpackung ist auch die Imprägnierung noch hervorragend. Trotz mehreren Stunden Aufenthalt im mäßigen Regen ist das Wasser weiter abgeperlt. Im Lieferumfang ist ein Packsack enthalten.
Farbe: Camogrom (Hose auf diesem Bild ist von Köhler, in Original Multicam)
Größe: XL (anliegender Schnitt)
Gewicht: 400g

RAIDER® BACKPACK – CORDURA®

Der Raider Backpack ist ein kleiner Rucksack für das Nötigste. Außen kann man einen Helm befestigen. Neben dem Hauptfach hat er weitere kleinere Taschen um die Ausrüstung zu organisieren. Er hat ebenfalls einen verstaubaren Hüftgurt. Weitere Details folgen im ausführlichen Testbericht.

Erster Eindruck: Positiv
Der Rucksack hat ein durchdachtes Design und bietet genügend Möglichkeiten die Ausrüstung übersichtlich zu organisieren. Material und verarbeitung überzeugen bisher auch. Wie belastbar und robust er wirklich ist, wird sich mit der Zeit zeigen.
Farbe: Adaptive Green
Größe: 20l
Gewicht: 1,46kg 


Die Berichte zu Jacke und Rucksack werde ich in den nächsten Monaten fertigstellen. Vorher teste und begutachte ich die Artikel natürlich noch ausgiebig. In kommenden Adventure Vlogs wird man die Ausrüstung in Benutzung sehen und vorab schon mal etwas Feedback von mir hören.

Urban, Range, Bushcraft, Patrol, Medical

Helikon-Tex

Hier kaufen