Jetzt im Test: Abseilgurt Set von Lindnerhof-Taktik

Aus dem Hause Lindnerhof gibt es nun einen Taktischen Abseilgurt zertifiziert nach EN 12277: 2016 Typ C
Er besteht aus einem steifen Gürtel, den man als Hosengürtel oder als Riggers Belt nutzen kann – Und aus den Beinschlaufen, die man entweder anlegen oder in einer Tasche mitführen kann.

Produktdetails
– Ablösbare Beinschlaufen, Gewicht 260g
– Aufgesetzte Flauschfläche
– Kombinierbar mit Modulargürtel (HL_480)
– Laminierte Konstruktion
– Lindnerhof Logo auf Innenseite
– Innovative Tripel-Lock Schnalle für ein extra plus an Sicherheit
– Bänder sind platzsparend unter Velcro verstaubar
– Bandbreite 45 mm
– Bedienungsanleitung im Lieferumfang enthalten


Der Gurt ist mit drei Schnellverschlüssen versehen. So kann man ihn schnell anlegen ohne dabei auf den Faktor Sicherheit verzichten zu müssen. Mit einem Gewicht von nur 225 bis 270g ist der Gürtel dazu noch ein Leichtgewicht, wenn man die Funktionen beachtet. 

Ebenfalls sind die Beinschlaufen mit elastischen Bändern gegen Verrutschen versichert. So kann man den Gurt auch bedenkenlos beim am Klettersteig o.ä. nutzen.

Für den Gurt wird es ab nächstem Jahr auch noch einiges an Zubehör geben. Darunter Materialschlaufen und eine Einbindeschlaufe für hinten.

Erster Eindruck

Der erste Eindruck ist ganz klar positiv!
Bei den Schnallen war ich erst etwas skeptisch. Aber nach häufigen Öffnen und Schießen haben die mich letztendlich überzeugt. 
Ich habe den Gurt bis jetzt aber nur zum Abseilen und fürs Eisklettern genutzt. Ein Video werde die die nächste Zeit auch hochladen.

Einen fertigen Testbericht mit weiteren Bildern und einem aussagekräftigen Fazit werde ich euch wohl in ein paar Wochen bieten können.

Lindernhof-Taktik

Abseilgurt Set

Zum Produkt