Youtuber-Kritik zu Alpspitz Ferrata im Winter

Ein Youtube Nutzer hat auf meine Video „Alpspitz Ferrata Winter […]“ eine interessante Kritik geschrieben, die ich gerne mit euch teile. Die Kritik ist nicht unbegründet und ich freue mich selbst über bedingt konstruktive Kritik. Manchmal erkennt man Fehler und Negatives nur, wenn man es gesagt bekommt. Und nur dann kann man die Mängel abstellen.

Leider besitzen nicht viele den Mut, die Motivation oder die Zeit ausführlich auf „Fehler“ einzugehen oder Kritik zu äußern. Weil der User so viel Zeit und Mühe in diese Kritik gesteckt hat, möchte ich diese nicht im Internet untergehen lassen und habe dieser Kritik daher diesen Beitrag gewidmet.

-ANFANG-

Anfang Kommentar Youtube-User:

Oh man. Sorry für die Kritik. Aber die erste Sekunden deines Videos solltest du dir mal selber zu Herzen nehmen. Ich geh regelmäßig auf Hochtouren und kann hier nur mit dem Kopf schütteln.

Meine Antwort: Weshalb sorry? Danke für die Kritik. Nur durch negatives Feedback kann man sich verbessern.

Youtube-User:

„Geht nur mit der richtiger Ausrüstung“, deine Schuhe sind für das Gelände absolut Overkill.

Meine Antwort: __Schuhe: Die Steiffigkeit der Sohle hält sich in Grenzen. „Overkill“ nach deiner Definition mag sein – aber ungeeignet sind sie nicht. Zeige mir bitte schwarze Gore-Tex Schuhe mit herausnehmbarem Innenschuh, die deiner Meinung nach nicht „Overkill“ sind.

Read More