Neue Produkte von Katadyn

Auf der diesjährigen Messe OutDoor in Friedrichshafen hat die Katadyn ein paar neue Produkte vorgestellt. Ich habe mich bei meinem Besuch auf der Messe auch nur auf den Stand der Katadyn Group beschränkt. Daher folgt zu dieser Messe kein weiterer Beitrag.

Besonders gut hat mir die Erweiterung der BeFree Familie gefallen. Der leichte und kompakte Filter ist bald auch als 1L und 3L Variante verfügbar. Die 0,6L Variante habe ich in meinem Testbericht vorgestellt: Katadyn BeFree Wasserfilter

Desweiteren gibt es nun die Optimus Brennstoffflasche mit einem Volumen von 1,5L und die Trek’N’Eat Mahlzeiten haben eine neue Verpackung bekommen. Erhältlich sind die neuen Produkte ab Herbst 2017 / Anfang 2018.

Genauere Details zu den Produkten folgen bald 😉

Anmeldung für GhillieTreffen 2016

Das GhillieTreffen 2016 steht vor der Türe. Dazu hier einige Informationen zum Treffen und zur Anmeldung.

Termin: 12.-14. August 2016

Ort: Nähe 36037 Fulda

An- und Abreise:
Anreisen kann man am Freitag den 12. August ab 1300. Späteste Abreise am 14. August um 1900.

Genauer Treffpunkt: 
Der genaue Treffpunkt wird bei Bestätigung der Anmeldung übermittelt. Vor Ort ist Kontaktaufnahme via Mobilfunk möglich.

Tätigkeiten:
Im Gelände führen wir diverse Annäherungs- und Versteckübungen durch. Die Rollen können dabei flexibel durchgetauscht werden.

Zeitlicher Ablauf:
Freitag ist nichts festes geplant. Schwerpunkt ist die Anreise sowie das Kennenlernen.
Samstag fahren wir Morgens ins Gelände. Für Eindrücke können die Videos der vergangenen Jahre herbeigezogen werden. Mittags verpflegen wir im Feld. Abends grillen wir am Lagerplatz.
Sonntag befinden wir uns in der Nähe des Lagerplatzes im Gelände.

AUF KEINEN FALL MITBRINGEN:
Anscheinswaffen, Airsoftwaffen oder Vergleichbares.

Mindestens mitbringen sollte man:
– (selbstgebauter) Ghillie Anzug oder Umhang
– Zelt oder Tarp
– Regenjacke (-hose)
– Warme Jacke
– Festes Schuhwerk
– Trinken fürs Feld
– Essen fürs Feld
– Rucksack

Empfohlenes Zubehör:
– Insektenschutzmittel
– Schlafsack
– Isomatte
– Messer zum Abschneiden von Tarnmaterial
– Ersatzbekleidung

Übernachtung:
Für das richtige Outdoorerlebnis wird in einem Waldstück übernachtet. Dort können Zelte und Tarps aufgeschlagen werden. Sanitäranlagen sind NICHT vorhanden.
Gewaschen werden kann sich mit bereitgestelltem Wasser.

Anreise:
Anreise ist mit PKW möglich. Oder mit der Bahn bis nach Fulda Hauptbahnhof. Dort können wir bei Bedarf eine Abholung organisieren.

Preis und Bezahlung:
Der Teilnahmepreis beträgt 30€ und wird vor Ort gezahlt.
Im Preis enthalten sind Snacks fürs Gelände und Grillgut für Samstag Abend.

Wie melde ich mich an?

 

ANMELDUNGEN SIND NICHT MEHR MÖGLICH