Abseilen mit OpA-FW

Dieses Wochenende habe ich mit meinem Team einige Dinge gemacht. Neben dem BBQ, Beobachtungsübungen und etwas Action haben wir uns auch abgeseilt. Dies zuerst unter einfachen Bedingungen und später in einer taktischen Lage.
Das Abseilen gehört für uns zu einer Grundfähigkeit, die jeder beherrschen muss. Im Gelände finden sich immerhin immer wieder Hindernisse, die sich nicht anders überwinden lassen.

Alena war so nett und zu begleiten und ein paar Fotos zu machen. Ihr findet sie auf Instagram: elliie_oo

Ich war mit Einsatzkampfjacke und Einsatzkampfhose von Leo Köhler Oliv gekleidet. Ebenfalls zu sehen sind zwei Smocks von Sabre. Mein Boonie ist der Sierra-313 RECCE Boonie in Desert Night Camo.

Als Gurt habe ich den E220 Harness von Arc’teryx getragen. Dieser ist unter dem Smock und daher nicht zu sehen. Den x350a Harness habe ich ohne Beinschlaufen als reinen Materialgurt getragen.

Das Seil ist das Apus Pro Dry 7,9mm Halbseil von Edelrid. Als Abseilgerät nutze ich den ATC-Guide von Black Diamond.

Alles in allem war es ein super Wochenende, an dem ich wieder einiges an Ausrüstung bei bedingt gutem Wetter nutzen konnte. Diese Erfahrungen fließen wieder direkt mit in meine Testberichte mit ein.