• Mehr als jede Produktbeschreibung

    Testberichte

    Ein Bericht zu einem Produkt soll nicht nur die Eigenschaften des Produktes darbieten, sondern auch Aufschluss über die Haltbarkeit, Belastbarkeit und die Funktion des Produktes geben. Durch langjährige Anwendeerfahrung schreibe ich aussagekräftige Berichte. Mit hochwertigen Fotos setze ich die Ausrüstung richtig in Szene.

    Zu den Berichten
  • In Aktion

    Adventure Vlog

    Begleite mich auf meinen autarken Touren und sieh, wie ich mit der Ausrüstung arbeite.

    Zur Playlist
  • Momentaufnahmen

    Fotografie

    Aus dem Hobbie ist inzwischen eine wahre Leidenschaft entstanden. So fotografiere ich neben der Ausrüstung und Bekleidung auch Events und Dinge aus meinem alltäglichen Leben.

    Zu den Bildern
NEU: LMS Gear M.U.D.

NEU: LMS Gear M.U.D.

Taktische Jeans von LMS Gear.

NEU: md-textil Plattenträger MGS

NEU: md-textil Plattenträger MGS

Leichter Plattenträger, in den sich ganz einfach ein Gurtsystem integrieren lässt.

NEU: Arc'teryx LEAF Naga Hoody

NEU: Arc'teryx LEAF Naga Hoody

Leichte Fleecejacke mit Kapuze.

NEU: Salomon X-Alp MTN Forces

NEU: Salomon X-Alp MTN Forces

Leichter taktischer Schuh fürs alpine Umfeld.

NEU: Thule Stir 18

NEU: Thule Stir 18

590g leichter Daypack mit vielen Einsatzmöglichkeiten.

NEU: Petzl CARITOOL S, L + EVO

NEU: Petzl CARITOOL S, L + EVO

Altbewährter Materialkarabiner/Gerätehalter für Sachen am Seil.

NEU: Carinthia TLG Jacket

NEU: Carinthia TLG Jacket

Leichte Isolationsjacke mit Iso Mapping.

NEU: Woolpower Unterwäsche

NEU: Woolpower Unterwäsche

Unterwäsche aus Merinowolle.

Alle Berichte seheN >>


Werbepartner

Werbepartner – Was ist das?

Jetzt im Test: Revolution Race Bekleidung

Dieser Beitrag wurde gesponsert von Revolution Race.

Schon seit einige Zeit ist Revolution Race ein Name im Outdoorsport. Die durch ihr Design leicht zu erkennende Bekleidungsmarke setzt auf gute Qualität zu guten Preisen. Da ich nun schon öfter von Zuschauern und Lesern gebeten wurde, doch mal Ausrüstung für Jedermann zu testen, halte ich Revolution Race genau für den richtigen Partner hierfür.

Aus dem Sortiment habe ich mir ein paar Produkte ausgesucht, die mich sehr angesprochen haben. Wie gewohnt habe ich recht gedeckte Farben genommen. Natürlich sind auch andere Farben erhältlich und viele Produkte auch passend für Männer oder Frauen.

Superlight Down Jacket

Eine leichte Daunenjacke mit Kragen. Ich empfehle zusätzlich noch einen Schal als Ergänzung.

Vorne hat man zwei Taschen mit RV. Diese liegen unter der Isolation und man kann daher die Hände gut wärmen.

Innen ist auf jeder Seite eine große Einfgrifftasche, in der man z.B. Handschuhe trocknen oder zumindest warmhalten kann.

Wie bei Daune bekannt, ist die Jacke sehr gut zu komprimieren. Das Außenmaterial ist zudem noch imprägniert. So ist die Daune auch bei leichtem Regen vor Nässe geschützt.

Bei um die 0°C ist die Jacke über einem dünnen Merinoshirt sehr angenehm zu tragen. Weitere Erfahrungswerte folgen.

SL Down Jacket – ZUM PRODUKT* 

Silence Proshell Jacket

Eine leise Regenjacke aus 3-lagen-laminat.

Read More

Video: Adventure Vlog 30

Hier mein Adventure Vlog von letzter Woche. Ich war auf der Saladinaspitze und dem Roggelskopf. Zwei Gipfel im Vorarlberg.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Jetzt im Test: Manfrotto Element Carbon Traveller Small Stativ

Ich habe mir nach einiger Überlegung nun ein leichtes Stativ zugelegt. Ich habe mich für das Manfrotto Element Carbon in der kleinen Ausführung entschieden. Dieses ist schön kompakt und sehr leicht.
 

Der Kugelkopf sitzt eigentlich auf einer Mittelsäule, die auch noch ausziehbar ist. Diese habe ich abgeschraubt und mit einem Stück Gewindestange den Kugelkopf direkt auf das Stativ geschraubt. So spare ich noch mal ein paar Gram. So wiegt es nun nur 847g. Ist jedoch etwas weniger hoch.

Das Stativ ist gut verarbeitet und hat eine schöne Haptik.
 

Ich werde es für meine Fotografie unterwegs nutzen. Mit meiner Canon 5DS R und 85mm f1.4 Objektiv. So werde ich die 4kg vermutlich nicht überschreiten. Mal schauen, wie es sich bewährt.

Manfrotto

Kleines Element Traveller Carbon Stativ mit Kugelkopf

Zum Produkt*

*Amazon Partnerlink

Video: Adventure Vlog 29 – Rote Wand 2704m

Und mal wieder war ich auf der Roten Wand im Vorarlberg. Diese Gegend ist unfassbar schön und in Richtung Rote Wand ist in der Regel auch nicht sonderlich viel los. Wobei es diesmal ein Samstag mit bestem Wetter war. Und das neue Gipfelkreuz, von dem ich durch Austrialpin erfahren habe, sieht auch super aus!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Diesmal unterwegs mit Moritz. Mit einer Nacht im Biwaksack auf der Ebene unterhalb der Roten Wand. Eine sehr schöne Bergwanderung mit einem ungesicherten Steig, die auch sicherlich für weniger erfahrene Berggänger geeignet ist. Trittsicherheit ist gefordert. Höhepunkt ist der Grat kurz vor dem Gipfel. Diesen kann man sich bei Unsicherheit oder Erschöpftheit ersparen und einfach kurz vor dem Grat die Aussicht genießen und dann umkehren. Denn der Grat ist das, was diesen Weg als ungesicherten Steig ausmacht. 

Video: Adventure Vlog 28

Soeben habe ich mein Video zu meiner vorangegangenen Tour im Vorarlberg hochgeladen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Weitere Videos und auch die Videos, die ich während dieser Tour gemacht habe, sind auf meinem Youtube Kanal zu sehen.

YOUTUBE

Ripperkon

Zum Kanal

Video: Rucksack richtig packen

Heute mal ein Video zum Thema Rucksack packen. Das ganze zeigt, wie ich meinen Rucksack packe und was ich dabei beachte. Die Ausrüstung ist für eine mehrtägige Bergtour ohne Kletterei.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Video: Ultra Light Camouflage by GHOSTHOOD / CONCAMO Pattern

This article is sponsored by GHOSTHOOD.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Lightweight camouflage to camouflage body and equipment.

camouflage made light

GHOSTHOOD

Visit Website

Video: Bekleidung für mehrtägige Bergtouren

Das Thema Bekleidung ist ein recht komplexes Thema. Dennoch habe ich versucht das ganze recht einfach und dennoch umfangreich zu erläutern. Viel Spaß!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Sei es für eine mehrtägige Wanderung mit Übernachtung oder eine komplexere Unternehmung im Gebirge – Die richtige Bekleidung bildet die Grundlage für den Erfolg einer alpinen Unternehmung. Sicherlich lässt sich einiges hiervon auch für kurze Wanderungen, das Klettern am Fels oder das Eisklettern übertragen. Dennoch möchte ich mit diesem Video in erster Linie MEINE PERSÖNLICHEN ERFAHRUNGEN zum Thema Bekleidung möglicht einfach und umfangreich erläutern. Angefangen bei den Bergschuhen, über Merino Unterwäsche bis hin zur Funktionsbekleidung. Aber für mehr schau dir doch einfach das Video an. Zu verschiedenen Ausrüstungslisten mit Links geht es hier: http://ripperkon.de/tactical-lifestyle/ausrustung/

Video: 2 Point Sling

Das Thema Waffenriemen ist ein altes Thema mit vielen verschiedenen Meinungen und Facetten. Ich habe mich für mein Sturmgewehr nach vielem Experimentieren für einen 2-Punkt Trageriemen entschieden. Hier ein englisches Video mit einigen Infos dazu.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Der Riemen im Video ist selbstgenäht. Als Hersteller für Riemen kann ich Lindnerhof-Takik und md-texstiil emopfehlen. Jedoch gibt es da auch noch zahlreiche andere Hersteller. In den Kommentaren unter dem Video kannst du einige interessante Ansätze finden 😉

Infrarot Fotogalerie

Schon vor Jahren hatte ich mir eine Canon EOS 1000D so umgebaut, dass auch Infrarot auf den Sensor kommt. Dank dieses Umbaus kann ich nun Infrarotaufnahmen mit der Spiegelreflexkamera machen. Das Thema habe ich die letzte Zeit hier im Blog weniger behandelt. Nun bin ich aber dabei die Galerie mit den IR Aufnahmen wieder zu ergänzen. Dort kannst du verschiedene Setups und Ausrüstungsgegenstände sehen. 
Und was hat es damit auf sich? Mit dieser Technik ist es recht einfach möglich BEI TAG die IR Signatur von Objekten zu erfassen und in einem recht hochwertigen Bild festzuhalten. Letztens hatte ich zwei Nachtsichtgeräte von Act in Black da und habe so direkt vergleichen können. Die IR Bilder unterscheiden sich nicht wirklich von der Erscheinung im Nachtsichtgerät.

Jetzt neu habe ich mein aktuelles Setup fotografiert. Links zu sehen ist das Bild ab 720nm und rechts im sichtbaren Licht.

Hier ist gut zu sehen wie sich die verschiedenen Materialien, die an sich die gleiche Farbe haben im IR unterscheiden. Eine Auflistung der zu sehenden Ausrüstung befindet sich unter dem Bild in der Galerie.

RIPPERKON

Infrarotaufnahmen

Zur Galerie